Flexibus erweitert Angebot nach Neuburg/Krumbach, Jettingen und Burgau

Logo FlexiBus

Es ist nun gelungen, den Betrieb des Flexibus nochmals auszuweiten. Ab sofort können Bürger aus Behlingen, Ried, Waldheim und Keuschlingen den Krumbacher Flexibus rufen und nach Neuburg und Krumbach sowie wieder zurück fahren.

Im unteren Kammeltal besteht für Mitbürger aus Goldbach, Hartberg, Kleinbeuren und Hammerstetten die Möglichkeit, Unterknöringen, Burgau und Jettingen-Scheppach anzufahren und dafür den Burgauer Bus zu rufen. Die Rückfahrt ist ebenfalls möglich.

Die Ausweitung des Angebots erfolgt probeweise für sechs Monate und kann nur bei entsprechender Nachfrage aufrechterhalten werden. Alle Informationen erhalten Sie unter www.flexibus.net
Der Flexibus stellt eine Ergänzung des ÖPNV-Angebots dar und ist kein Ersatz für die regelmäßig verkehrenden Linien. Die neuen Angebote finden Sie in den Flyern des Knotens Burgau und des Knotens Krumbach.
(c) BBS / Verkehrsunternehmen Gruber / Landkreis Günzburg / VVM / VMK