Fahrzeugweihe bei der Feuerwehr Wettenhausen

Mit einem Festumzug, Ansprachen und Segen wurde das neue Löschgruppenfahrzeug LF10 offiziell in Dienst gestellt und die ganze Gemeinde feierte mit. 360.000 EUR für die Sicherheit der Bürger hat die Gemeinde investiert und der Freistaat hat sich mit über 70.000 EUR hieran beteiligt. Eine gute Ausstattung für Kameraden, die 24/7 für andere da sind, ist unerlässlich. Damit verfügt Wettenhausen erstmals über ein wasserführendes Fahrzeug entsprechend dem gemeindlichen Feuerwehrkonzept.