Umwelttag an der Grundschule Wettenhausen

Umweltwoche2018Grundschule Wettenhausen (c) 2018

Umwelttag an der Grundschule Wettenhausen

Im Rahmen der landkreisweiten Umweltwochen machten sich am 16. März 2018 fünf Klassen der Grundschule Wettenhausen in alle vier Himmelsrichtungen auf, um die Wege und Fluren von großem und kleinem Unrat zu befreien. Bevor alle Schüler mit ihren Lehrern, dem Elternbeirat und einigen Eltern ausschwärmten, wünschte Rektorin Eva-Maria Hämmerle noch viel Erfolg beim Sammeln.

Mit leeren Händen, bzw. Leiterwagen kam keine Klasse zurück. Stolz wurden die gefüllten Müllsäcke präsentiert.

Im Anschluss an die Sammelaktion hatte erwartete Schüler und Erwachsene eine leckere Gemüsesuppe und Frischkäse-Brötchen.

Der Elternbeiratsvorsitzende Jürgen Späth und die Schulleiterin Eva-Maria Hämmerle zogen am Ende eine positive Bilanz und waren sich einig, dass sich die Schule auch im kommenden Jahr wieder an den Umweltwochen des Landkreises beteiligen wird. Allen Schülern und allen Helfern nochmals vielen Dank für die Unterstützung.