Veranstaltungskalender

Kammeltals Kirchen und Krippen im Film

Beschreibung:

„Alle Jahre wieder…“ werden die Kirchen zur Weihnachtszeit festlich geschmückt. In einem 45-minütigen Film zeigt Alfred Weindl aus Behlingen Kirchen und Krippen im Kammeltal. Der Film wird am Sonntag, 13. Januar, ab 15 Uhr zum ersten Mal in der Studierstube des Klosters Wettenhausen zu sehen sein. Umrahmt von einer winterlichen Kulisse zeigt der Film die wunderschönen Kirchen von Haupeltshofen bis Remshart. Das Kammeltal, als Teil des schwäbischen Krippenparadieses, wird in diesem Film eindrücklich erlebbar. Alfred Weindl (Jahrgang 1951) begann 1964 zu filmen. Schwerpunkte des filmischen Schaffens sind Aufnahmen aus seiner Heimat. So gibt es bereits einige Filme aus dem Kammel-, Günz- und Mindeltal in den verschiedenen Jahreszeiten. Damit will er dem Betrachter das Bewusstsein für die schöne schwäbische Heimat vermitteln. Kammeltals Bürgermeister Matthias Kiermasz wird zur „Filmpremiere“ im Kloster Wettenhausen anwesend sein, ebenso Priorin Schwester Amanda.

Eine Vorschau auf den Film finden Sie hier.

Termin: